Hero image

Unsere Arbeit dreht sich um Sie!

Patient:innen sind für uns Partner:innen in der Forschung und bei der Entwicklung von Arzneimitteln und Impfstoffen. Darum diskutieren unsere Teams nicht nur über, sondern vor allem auch mit Patient:innen. Aussagekräftige klinische Studien zum Beispiel sind nur durch die Unterstützung von Patient:innen möglich, die uns ihr Vertrauen schenken.

Patient:innen im Mittelpunkt

Als forschendes Pharmaunternehmen sind wir uns unserer Verantwortung bewusst und stehen in regelmäßigem Austausch mit unseren Patient:innen. Um diese Partnerschaft auszubauen und zu stärken, engagieren wir uns in zahlreichen Initiativen und kooperieren unter anderem mit Patientenorganisationen und Seniorenverbänden.

Unser Einsatz für Patient:innen

Ein Patient bekommt gerade eine Impfung von einem Arzt. Der Patient interessiert sich für den Ablauf und sieht auf die Kanüle.

Patientenorientiertes Arbeiten

Unsere Arzneimittel und Impfstoffe verbessern das Leben von Patient:innen. Ihre individuellen Bedürfnisse stehen dabei stets im Mittelpunkt. Wir sehen uns nicht nur als Arzneimittelhersteller, sondern als Gesundheitsunternehmen. Der Austausch mit Patient:innen bereichert und treibt unsere Forschung voran.

Eine 4-köpfige Familie sitzt auf der Behandlungsliege. Ein Arzt spricht mit einem ca. 10-jährigen Jungen.

Verständliches Aufklären

Je mehr Patient:innen über Gesundheitsthemen und die Wirkung von Arzneimitteln wissen, desto besser können sie ihre Gesundheit schützen und fördern. Darum sind die Stärkung der Gesundheitskompetenz und die Patientensicherheit ein zentrales Anliegen von MSD. Wir setzen uns ein für einen barrierefreien Zugang zu Informationen über Medikamente und Gesundheitsthemen – für alle Menschen.

Eine Person sitzt am Schreibtisch und recherchiert mit einem Laptop.

Transparentes Handeln

Wir unterstützen den Transparenzkodex des FSA (Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie e. V.) und publizieren jede Art von finanzieller Unterstützung an Patientenorganisationen und Selbsthilfegruppen. Auf unserer Webseite veröffentlichen wir regelmäßig Neuigkeiten über von uns unterstützte Projekte ebenso wie Informationen über aktuelle Studien.

Woran wir arbeiten

In den vergangenen Jahren haben wir im Rahmen der AG Beipackzettel bereits zahlreiche MSD-Gebrauchsinformationen („Beipackzettel“) in eine patientenverständliche Sprache übersetzt.

  • Die AG Beipackzettel wurde 2014 mit dem Fairness-Initiativpreis der Fairness-Stiftung ausgezeichnet.