Schliessen Symbol das ein Kreuz zum Schliessen darstellt
Sprechblase Symbol das eine Sprechblase darstellt
Teilen Symbol zum Teilen von Inhalten Teilen Sprechblase Symbol das eine Sprechblase darstellt Vorlesen

MSD Medienportal

Durchsuchen Sie hier alle Inhalte unseres Medienportals.

Aktuelle Nachrichten

Mediathek

Sie sind auf der Suche nach Dokumenten, Fotos oder Videos? Besuchen Sie unsere Mediathek.

Pressekontakte

Sie sind auf der Suche nach einem persönlichen Pressekontakt? Hier finden Sie den richtigen.

MSD auf Twitter

Wie „gesund“ fühlt sich 10 Jahre tumorfrei zu sein an? Claudine Petit und Gast Martina Hagspiel, Gründerin der Kurvenkratzer, sprechen in unserer neuen Podcast-Folge über das Leben nach ihrer Krebserkrankung und was sich seitdem verändert hat. Hört rein https://t.co/YJl5g9X9V4

Jetzt noch anmelden! Morgen früh geht es in der #CancerCareDebate um Krebsprävention: Was bringen langfristige, strategische Initiativen – und wo stoßen sie womöglich an ihre Grenzen? ???? Dienstag, 24.11. um 08:30 Uhr ➡ https://t.co/sSAy4zxbsZ

Im Kampf gegen #Antibiotika-Resistenzen ist es entscheidend, Anfälligkeitsmuster und Resistenztrends bei Bakterien zu überwachen und zu analysieren. Wir setzen uns dafür ein, dass diese Daten über die globale SMART Überwachungsbehörde zur Verfügung gestellt werden. #AMR #WAAW2020

Antibiotika gehören zu den wichtigsten Arzneimitteln. Doch die Zahl resistenter Keime nimmt zu. Um die Ausbreitung #antibiotikaresistenter Keime aufzuhalten, bedarf es dringend neuer Antibiotika. MSD forscht daran. #WAAW2020

MSD ist eines der wenigen Unternehmen, das sich weiterhin der Erforschung und Entwicklung neuer Antibiotika widmet. Warum wir uns nach wie vor intensiv engagieren, erklärt unser medizinischer Direktor, Klaus Schlüter (@klschluet): #WAAW2020 #InventingforLife

Im Juli hat die @IFPMA den Antimicrobial Resistance Action Fund ins Leben gerufen. Neben MSD engagieren sich weltweit mehr als 20 Pharmaunternehmen. Gemeinsame Ziel: 2-4 zusätzliche Antibiotika gegen multiresistente Problemkeime bis 2030 entwickeln. #AMR https://t.co/6Wq4c4iteY

Wir unterstützen die globale Strategie der @WHO im Kampf gegen Gebärmutterhalskrebs. Bis 2050 könnten durch den breiten Einsatz von Impfstoffen, Tests und Behandlungen fünf Millionen Leben gerettet werden.

Infektionen mit multiresistenten Keimen sind auf dem Vormarsch. Sie führen zu schweren Krankheitsverläufen und Todesfällen, weil Antibiotika ihre Wirksamkeit verlieren. Die #WorldAnitmicrobialAwarenessWeek plädiert für einen stärker zielgerichteten Einsatz von Antibiotika. #AMR

Weltweit sterben jedes Jahr rund 700.000 Menschen an den Folgen fehlender antibiotischer Behandlungsmöglichkeiten. In der kommenden #WorldAnitmicrobialAwarenessWeek möchten wir auf die Bedeutung von Antibiotika für unsere Gesellschaft hinweisen.

Schliessen Symbol das ein Kreuz zum Schliessen darstellt

Kontaktfomular (Contact Bar)

Kontaktfomular (Contact Bar)

Kontakt zu MSD

Wir freuen uns über Ihr Interesse an MSD SHARP & DOHME GMBH. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen, die im Zusammenhang mit unserem Unternehmen, unseren Arzneimitteln und Medizinprodukten oder unseren Services stehen und nehmen Meldungen zu unerwünschten Ereignissen, Produktqualitätsreklamationen und eventuellen Produktfälschungen entgegen.

Sie erreichen das MSD Infocenter Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr über das untenstehende Kontaktformular oder unter der gebührenfreien Service-Nummer 0800 / 673 673 673.

Außerhalb der Geschäftszeiten des MSD Infocenters wird Ihr Anruf automatisch an die Almeda GmbH weitergeleitet, die Ihre Anfrage bzw. Meldung in unserem Auftrag bearbeitet.

Kontaktformular




Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden