Hero image

MSD Gesundheitspreis: Die Bühne für Ihr Projekt

Mit dem MSD Gesundheitspreis zeichnen wir Projekte aus, die dazu beitragen, die Qualität in der Patientenversorgung in Deutschland zu verbessern. Der Preis fördert Projekte, die eine nachhaltige Verbesserung der medizinischen und/oder ökonomischen Ergebnisqualität zeigen.

Bewerben für den MSD Gesundheitspreis 2023

Sie arbeiten an innovativer und nachhaltiger Patientenversorgung in Deutschland? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

So kann unsere gemeinsame Reise starten

Insgesamt ist der MSD Gesundheitspreis mit einer Summe von 110.000 € dotiert. Der Preis wird von einer unabhängigen Jury an drei Projekte vergeben. Die Jury aus Gesundheitsexpert:innen hat außerdem die Möglichkeit, bis zu vier Sonderpreise zu vergeben, z.B. zu den Themen Arztnetze/Community Medicine, Lösung von Versorgungsproblemen durch Digitalisierung, Verbesserung der konkreten Versorgung auf Ergebnis- und Prozessebene durch Patientenbeteiligung oder medizinische oder organisatorische Breakthrough Innovation/Leuchtturmprojekt.

Es wird zudem jedes Jahr ein Publikumspreis ausgelobt. Durch die Jury werden die zehn Versorgungsprojekte ausgewählt, die die Bewerbungskriterien am besten erfüllen. Sie stehen dann in einer öffentlichen Abstimmung zur Wahl. Dieser Preis ist mit 5.000 € dotiert. Aber auch ohne Preis können spannende, weiterführende Projekte zwischen Ihnen und uns entstehen.

Eine Frau sitzt im Café und arbeitet an ihrem Laptop.

Mehr Sichtbarkeit für Ihre Idee

Der Gesundheitspreis bietet Ihrem Projekt eine Bühne. Wir wollen damit innovativen Ideen in der Patientenversorgung zu mehr Sichtbarkeit verhelfen. Hier stellen wir aktuelle Projekte vor.

Fünf wichtige Kriterien für Ihre Bewerbung

  1. Nachhaltig: Das Versorgungsprojekt soll eine nachhaltige Verbesserung der medizinischen und/oder ökonomischen Ergebnisqualität gezeigt haben.

  2. Valide: Es müssen entweder valide Evaluationsergebnisse, umfassende Evaluationskonzepte oder vergleichbare Nachweise für die Qualität des Versorgungsprojektes vorliegen.

  3. Relevant: Inhaltlich sollen insbesondere Indikationen folgender großer Volks- und Infektionskrankheiten sowie seltene Erkrankungen aufgegriffen werden:
    • Diabetes mellitus Typ 2;
    • Herz-Kreislauf-Erkrankungen;
    • onkologische Erkrankungen sowie;
    • Prävention und Therapie von Infektionen.

  4. Zielstrebig: Der Ansatz soll Patient:innen und Versicherte dabei unterstützen, konkrete Gesundheitsziele für sich zu kennen, zu verstehen und zu erreichen sowie ihre Teilhabe am Versorgungsprozess zu fördern.

  5. Durchdacht: Das Projekt soll eine effiziente Versorgung über verschiedene Sektoren hinweg darstellen und beinhalten.
Eine Person sitzt am Schreibtisch und arbeitet am Laptop.

So läuft Ihre Bewerbung ab

Sie können das Formular zu Ihrem Projekt digital ausfüllen und vom 15.09.2022 bis zum 31.03.2023 auch digital einreichen. In diesem Formular finden Sie alle notwendigen Informationen und Hinweise.

Wenden Sie sich bei Rückfragen gerne an gesundheitspreis@msd.de.