Sie erreichen uns 24 Stunden täglich unter der gebührenfreien Service-Nummer
Telefon Telefon-Symbol 0800 / 673 673 673
Schliessen Symbol das ein Kreuz zum Schliessen darstellt
Sprechblase Symbol das eine Sprechblase darstellt
Teilen Symbol zum Teilen von Inhalten Teilen Sprechblase Symbol das eine Sprechblase darstellt Vorlesen

Mission „Patienten“

MSD-Mitarbeiter im Gespräch: Dr. med Silvia Petak-Opel, MSD Patientenbeauftragte

Silvia Petak-Opel brennt für ihren Job. Seit 13 Jahren verfolgt Silvia als erste MSD Patientenbeauftragte eine Mission: „Nichts über Patienten ohne Patienten - wenn es um Patientenbelange geht, muss den Patienten zugehört und ihre Bedürfnisse ernst genommen werden.“

MSD war 2006 eines der ersten Pharmaunternehmen, das den Schwerpunkt deutlich und mit Nachhaltigkeit auf Patientenbedürfnisse gelegt hat. Dass dies so gut gelingt, ist nicht zuletzt Silvias Verdienst. Sie versteht Patientenorientierung als gemeinsames Ziel aller MSD-Abteilungen und ihre eigene Rolle als patientenorientierte „Vernetzerin“ nach innen und außen.

Die Patientenbedürfnisse im Blick

Vor ca. 30 Jahren entschied sie nach der AiP-Zeit (Arzt im Praktikum), in die Pharmabranche zu wechseln und erinnert sich an das Unverständnis ihrer damaligen Kolleginnen und Kollegen. „Sie dachten, dass ich zukünftig als Ärztin ganz weit weg vom Patienten wäre. Meine Antwort damals war: Ich kann doch auch in einem Pharmaunternehmen wie MSD für Patienten da sein. Nur eben anders.“ Bereut hat sie ihre Entscheidung nicht eine Sekunde.

Der Dialog mit vielen Akteuren – vor allem um patientenorientierte Themen – das begeistert mich tagtäglich.

Silvia Petak-Opel

Grenzen zwischen Teams und Abteilungen verwischen mit dem Ziel, den Menschen bei den vielfältigen Aufgaben nicht aus den Augen zu verlieren. „Ich kenne durch meine langjährige Arbeit viele bemerkenswerte Menschen aus ganz unterschiedlichen Bereichen, von denen ich viel gelernt habe und noch immer lerne. Um Beipackzettel patientenfreundlicher zu gestalten arbeiten wir zusammen mit Vertretern von Patientenorganisationen und Seniorenorganisationen und anderen Pharmaunternehmen in der „AG Beipackzettel“. Zu den Arbeitssitzungen kamen Kollegen und Kolleginnen aus vielen unterschiedlichen Abteilungen ins Team. Das ist das Besondere bei uns. Wir bleiben hier nie stehen, wir bewegen Dinge gemeinsam weiter.“  

Leerer Pfeil nach links Symbol das einen leeren, nach links gerichteten Pfeil darstellt
Leerer Pfeil nach rechts Symbol das einen leeren, nach rechts gerichteten Pfeil darstellt
Schliessen Symbol das ein Kreuz zum Schliessen darstellt

Kontaktfomular (Contact Bar)

Kontaktfomular (Contact Bar)

Kontakt zu MSD

Wir freuen uns über Ihr Interesse an MSD SHARP & DOHME GMBH. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen, die im Zusammenhang mit unserem Unternehmen, unseren Arzneimitteln und Medizinprodukten oder unseren Services stehen und nehmen Meldungen zu unerwünschten Ereignissen, Produktqualitätsreklamationen und eventuellen Produktfälschungen entgegen.

Sie erreichen das MSD Infocenter Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr über das untenstehende Kontaktformular oder unter der gebührenfreien Service-Nummer 0800 / 673 673 673.

Außerhalb der Geschäftszeiten des MSD Infocenters wird Ihr Anruf automatisch an die Almeda GmbH weitergeleitet, die Ihre Anfrage bzw. Meldung in unserem Auftrag bearbeitet.

Kontaktformular




Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden