Sie erreichen uns 24 Stunden täglich unter der gebührenfreien Service-Nummer
Telefon Telefon-Symbol 0800 / 673 673 673
Teilen Symbol zum Teilen von Inhalten Teilen Sprechblase Symbol das eine Sprechblase darstellt Vorlesen

Bürokratie und der Kampf gegen Krebs

Die Potenziale innovativer Krebstherapien nutzen

Im Koalitionsvertrag nimmt sich die neue Große Koalition die gezielte Bekämpfung von Volkskrankheiten vor. Ein wichtiger und richtiger Schritt. Durch die Ankündigung einer Nationalen Dekade gegen den Krebs wird insbesondere dieses Krankheitsbild in den Fokus gestellt. Vor allem jüngste Innovationen erweisen sich hier als vielversprechend, aber kann das Potenzial dieser neuartigen Therapien bereits voll ausgeschöpft werden?

Wir sind noch weit davon entfernt, einen Sieg über den Krebs verkünden zu können. Doch gerade innovative Therapien brachten in den letzten Jahrzehnten deutliche Verbesserungen in Überlebensraten und Lebensqualität. Dies ermöglicht erfolgreich behandelten Patienten unter anderem eine längere und aktivere gesellschaftliche und berufliche Teilhabe, was neben dem gesundheitlichen Aspekt auch einen wichtigen Mehrwert für die Volkswirtschaft darstellt.

Innovative Krebstherapien leisten so für den einzelnen Patienten und die gesamte Gesellschaft einen Beitrag von unschätzbarem Wert.

Innovative Medikamente werden seit 2011 in einem stringenten Verfahren bewertet, um den Zusatznutzen für den Patienten im Vergleich mit etablierten Standardtherapien belegen zu können. Das begrüßen wir und haben daher den Prozess von Anfang an aktiv begleitet.

Allerdings stellen Immun-onkologische Therapien das System vor neue Herausforderungen, vor allem bedingt durch eine rasche Folge neuer Therapieoptionen.

Als forschendem Arzneimittelhersteller ist es MSD Deutschland ein Anliegen, das Potenzial vielversprechender Innovationen voll auszuschöpfen. Zum Wohle jedes einzelnen Patienten und der gesamten Gesellschaft setzen wir uns daher unter anderem aktiv für eine Entbürokratisierung und Verschlankung des AMNOG-Verfahrens ein.

Im Koalitionsvertrag der neuen Großen Koalition hat die Bundesregierung den Kampf gegen den Krebs zur Regierungssache erhoben. Um diesen auch wirklich voranzutreiben, ist sie nun gefordert, die dafür notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen.

Dr. Britta Woldt

Schliessen Symbol das ein Kreuz zum Schliessen darstellt
Mehr erfahren
Schliessen Symbol das ein Kreuz zum Schliessen darstellt

Kontaktfomular (Contact Bar)

Kontaktfomular (Contact Bar)

Kontakt zu MSD

Wir freuen uns über Ihr Interesse an MSD SHARP & DOHME GMBH. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen, die im Zusammenhang mit unserem Unternehmen, unseren Arzneimitteln und Medizinprodukten oder unseren Services stehen und nehmen Meldungen zu unerwünschten Ereignissen, Produktqualitätsreklamationen und eventuellen Produktfälschungen entgegen.

Sie erreichen das MSD Infocenter Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr über das untenstehende Kontaktformular oder unter der gebührenfreien Service-Nummer 0800 / 673 673 673.

Außerhalb der Geschäftszeiten des MSD Infocenters wird Ihr Anruf automatisch an die Almeda GmbH weitergeleitet, die Ihre Anfrage bzw. Meldung in unserem Auftrag bearbeitet.

Kontaktformular




Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden