Sie erreichen uns 24 Stunden täglich unter der gebührenfreien Service-Nummer
Telefon Telefon-Symbol 0800 / 673 673 673
Teilen Symbol zum Teilen von Inhalten Teilen Sprechblase Symbol das eine Sprechblase darstellt Vorlesen

Wie wird der Verhütungsring angewendet?

Das Entfernen

Entfernen Sie den Verhütungsring drei Wochen nach dem Einsetzen am gleichen Wochentag, an dem er eingesetzt wurde, zur ungefähr gleichen Zeit. Sie können den Ring entfernen, indem Sie den Zeigefinger am unteren Rand einhaken oder den Ring zwischen Zeige- und Mittelfinger ergreifen und aus der Scheide herausziehen.

Entsorgen Sie den gebrauchten Ring vorzugsweise im wiederverschließbaren Beutel im Haushaltsmüll. Entsorgen Sie ihn bitte nicht in der Toilette. Ihre Monatsblutung beginnt normalerweise zwei bis drei Tage nach Entfernen des Rings. Sie kann noch andauern, wenn Sie den neuen Ring einsetzen.

Für größtmögliche Verhütungssicherheit sollten Sie den Verhütungsring stets am gleichen Wochentag und ungefähr zur gleichen Uhrzeit einsetzen. 

Zum Beispiel so: Sie setzen den Ring am Mittwoch ungefähr um 22:00 Uhr ein, dann entfernen Sie ihn 3 Wochen später am Mittwoch ungefähr um 22:00 Uhr wieder. Am folgenden Mittwoch setzen Sie ungefähr um 22:00 Uhr den neuen Ring ein – auch dann, wenn Ihre Monatsblutung noch anhält. Wenn Ihre Monatsblutung ausgeblieben ist und eine Schwangerschaft nicht auszuschließen ist, zum Beispiel, wenn Sie andere Arzneimittel eingenommen oder angewendet haben, suchen Sie Ihren Arzt auf, bevor Sie einen neuen Ring einlegen. Mehr Informationen dazu finden Sie in der NuvaRing® Gebrauchsinformation.

Bitte beachten Sie, dass der Empfängnisschutz beeinträchtigt sein kann, wenn Sie den Ring mehr als drei Stunden zu spät einsetzen.

Wichtig: Auch in der ringfreien Woche sind Sie zuverlässig vor einer Schwangerschaft geschützt.

Schliessen Symbol das ein Kreuz zum Schliessen darstellt

Kontaktfomular (Contact Bar)

Kontaktfomular (Contact Bar)

Kontakt zu MSD

Wir freuen uns über Ihr Interesse an MSD SHARP & DOHME GMBH. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen, die im Zusammenhang mit unserem Unternehmen, unseren Arzneimitteln und Medizinprodukten oder unseren Services stehen und nehmen Meldungen zu unerwünschten Ereignissen, Produktqualitätsreklamationen und eventuellen Produktfälschungen entgegen.

Sie erreichen das MSD Infocenter Montag bis Donnerstag von 8.00 bis 18.00 Uhr und Freitag von 8.00 bis 17.00 Uhr über das untenstehende Kontaktformular oder unter der gebührenfreien Service-Nummer 0800 / 673 673 673.

Außerhalb der Geschäftszeiten des MSD Infocenters wird Ihr Anruf automatisch an die Almeda GmbH weitergeleitet, die Ihre Anfrage bzw. Meldung in unserem Auftrag bearbeitet.

Kontaktformular




Mit * gekennzeichnete Felder müssen ausgefüllt werden