Transparente Partnerschaften. Unsere Zuwendungen an Patientenorganisationen.

MSD will transparent und vertrauensvoll mit Patientenorganisationen zusammenarbeiten. Wir unterstützen dabei vor allem Projekte, die die Gesundheitskompetenz von Patienten stärken, die Arzneimitteltherapiesicherheit erhöhen, die Qualität der Patientenversorgung verbessern und zu einem verantwortungsvollen Umgang mit Arzneimitteln führen. Die Basis dieser Kooperation ist der „FSA-Kodex Patientenorganisationen“ des Vereins „Freiwillige Selbstkontrolle für die Arzneimittelindustrie“ (www.fs-arzneimittelindustrie.de).

Gemäß dieses Kodexes legt MSD einmal jährlich alle Zuwendungen an Patientenorganisationen tabellarisch offen.