Gesundheitsversorgung sicherer machen. MSD ist mit dabei.

Logo des Aktionsbündnis Patientensicherheit

Das Aktionsbündnis Patientensicherheit e.V. ist ein Netzwerk für eine kontinuierliche Verbesserung der Patientensicherheit in Deutschland. Es besteht aus Vertretern der Gesundheitsberufe, Fachverbänden, Patientenorganisationen und vielen anderen am Thema Patientensicherheit Interessierten. Ziel ist es, die Gesundheitsversorgung von Patienten zu verbessern. Dazu identifiziert das Aktionsbündnis konkrete Problemstellungen und sucht in Arbeitsgruppen nach Lösungen, die dann in Broschüren und Handlungsempfehlungen veröffentlicht werden.

MSD ist Mitglied in der Arbeitsgruppe „Informieren – Beraten – Entscheiden“ und hat beispielsweise an der Patienteninformation zur Vorbeugung tiefer Venenthrombosen mitgewirkt.