HomeÜber MSDVerantwortungPatientenFachkreiseUnsere ProdukteForschungMenschenPresse

Klinische Forschung - Zahlen & Fakten aus Deutschland allgemein

Erforschung und Entwicklung eines neuen Medikaments dauern circa 12 Jahre und kosten im Durchschnitt etwa 800 Millionen US-Dollar. Rund 16.500 Personen, die an der Entwicklung neuer Substanzen in der Pharmaindustrie in Deutschland arbeiten und über 4 Milliarden Euro, die in die Forschung und Entwicklung investiert wurden, haben es ermöglicht, dass im Jahr 2006 in Deutschland 29 neue Wirkstoffe auf den Markt gebracht wurden. Sechs dieser 29 neuen Medikamente wurden im Bereich Onkologie entwickelt.
Quelle: VFA
Indikationsgebiete der neuen Wirkstoffe 2006
Quelle: VFA, "Die Arzneimittelindustrie in Deutschland" Statistics 2007, Abbildung Seite 24, http://www.vfa.de
Drucken