First in class. Wir bringen Innovationen auf den Weg.

MSD zählt seit Jahrzehnten zu den weltweit führenden Gesundheitsunternehmen. Diese Stellung verdanken wir vor allem unseren herausragenden Leistungen in Wissenschaft und Forschung – Leistungen, die nicht von ungefähr kommen.

Zum einen investiert MSD jeden sechsten Dollar des weltweiten Umsatzes in die Entwicklung neuer Therapiekonzepte. Mit dieser Quote liegen wir nicht nur unter den Arzneimittelherstellern weltweit mit an der Spitze, sondern stellen auch alle anderen Industriebranchen in den Schatten. Zum anderen zeichnen sich unsere Mitarbeiter durch ein breit gefächertes medizinisches, pharmazeutisches und technologisches Wissen aus. Damit herrschen bei MSD ideale Voraussetzungen, um Innovationen auf den Weg zu bringen.

Allein in den vergangenen 50 Jahren konnten wir mehr als 40 Medikamente zulassen. Viele davon haben als erste Vertreter einer neuen Wirkstoffklasse („first in class“) die Behandlung von Krankheiten wesentlich verbessert oder erst möglich gemacht:

Atemwegserkrankungen

Autoimmunerkrankungen

Diabetes

Infektionskrankheiten

Kardiovaskuläre Erkrankungen

Kontrazeptiva und Reproduktionsmedizin

Onkologie

Und auch für die Zukunft sind wir bestens gerüstet: Dank eines breiten und vielversprechenden Entwicklungsprogramms wollen wir auch in Zukunft wegweisende neue Therapiekonzepte zur Verfügung stellen – damit Menschen Hoffnung auf Heilung oder bessere Lebensqualität haben.

Krankheiten im Visier

Im Unternehmensvergleich belegen wir hinsichtlich der Größe des Forschungsbudgets eine der Spitzenpositionen.